im Alterszentrum Sophie Guyer

 Info W13

Wegen der Corona-Pandemie sind alle Anlässe mit externen Gästen im Sophie Guyer bis mindestens Mitte August 2020 abgesagt.

so z.B.: 5. Juli 2020: Gemeindegottesienst; 15. August 2020: Sophie Guyer-Fäscht.

 

Das Alterszentrum Sophie Guyer wird von der gemeinnützigen Stiftung Alterszentrum Sophie Guyer betrieben und ist konfessionell neutral. Es bietet betagten Pfäffiker/innen Wohnraum und Pflegeplätze mit bedarfsgerechten Pflege- und Hauswirtschaftsdienstleistungen. Fruehling_2016

Für rüstige Seniorinnen und Senioren stehen 30 Alterswohnungen zur Miete bereit.

Ab dem Frühling 2021 werden weitere 24 Wohneinheiten im Stockerhaus zur Verfügung stehen. Diese werden im Pensionssystem "Wohnen mit Dienstleistungen" angeboten werden.

Weiter werden für pflegebedürftige und auf Hilfe angewiesene Einwohner von Pfäffikon und Hittnau Spitexdienste angeboten.

Wir richten uns nach den Grundlagen für verantwortliches Handeln und sorgen mit einer kompetenten Betreuung und Pflege, dass der Mensch in Würde alt sein kann. Das Erhalten und Fördern der körperlichen, geistigen und sozialen Fähigkeiten ist ein zentraler Bestandteil unserer täglichen Arbeit.

Wir, der Stiftungsrat, die Geschäftsleitung und die Mitarbeitenden setzen uns dafür ein, dass die Betagten im Alterszentrum Sophie Guyer weiterhin in der Gesellschaft geachtet und ernst genommen werden.

>>> Wir sind ausgezeichnet!
>>> unser Leitbild
>>> Grundlagen für verantwortliches Handeln
>>> Video Photovoltaikanlage